MiepsSocks 09Zweitausend15

Der Wölkchenbändiger hatte Ende Mai Geburtstag, das aktuelle Opal-Abo war gerade bei meiner Strickfreundin gelandet und wir saßen bei Kaffee und Frühstück und bekuschelten Wolle, als sie mich fragte, ob das Knäuel, das ich gerade bewunderte, wohl meine Schatzens Geschmack träfe. Blau in allen Varianten geht immer und Sekunden später war das Bobbelchen zum nachträglichen Geburtstagsgeschenk erklärt und ich mit der alsbaldigen Verstrickung beauftragt worden.

10_2015_stash
Ich bemühte mich also, schnellstmöglich ein Paar Rundstricknadeln frei zu bekommen, irgendwie sagen mir Nadelspiele im Moment überhaupt nicht zu und dann ging es los. Als Muster wählte ich direkt nochmal nach meinen Neon-Simplex das eingängige Muster von Regina Satta, dass es als kostenlosen Download hier gibt.

10_2015_wip
Wie immer gibt es die Simplex bei mir ohne Bündchen, mit 68 Maschen in Größe 45/46, mit verstärkter Ferse und Bandspitze. Gestrickt auf Knit Pro Symphonie Rundstricknadeln in Stärke 2,5, leider ist mir mal wieder eine “auseinandergefallen”, bei den festen Rundstricknadeln habe ich oft das Problem, dass sich das Seil aus der Verankerung/Verklebung löst, was ich immer sehr ärgerlich finde, weswegen ich momentan auch nach Alternativen suche.

10_2015_1
Der Liebste hat sich sehr über die Socken gefreut, er strahlte schon, als ich ihm das Knäuel in die Hand drückte.

10_2015_2
Weitere Infos und Tipps gerne auf Nachfrage! ♥

Follow my blog with Bloglovin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.